personal yoga, timeout, Bad Meinberg, himmlisch leben, Zoe Aschenbach, Mummy Mag, Jeniffer Gonotovos

Personal Yoga Timeout: Jeniffer von Mummy Mag

Yoga – im Einklang mit Dir sein

Yoga beudeutet „Einheit“ und „Harmonie“, steht für Entspannung, Vebindung und Kraft. Dass kann heutzutage jeder (Gestresste) gut gebrauchen – die Allroundworkerin „Mutter“ aber sicher ganz besonders. In keinem anderen Job ist man 24/7 im Dienst und braucht gleichzeitig soviel Power für sich und den Nachwuchs. Für Mütter ist deshalb besonderes wichtig, sich auch bewusst selbst zu stärken.

Frische Kraft und Energie kommen immer aus der Entspannung, der Verbindung mit sich selbst. Auftanken kann man deshalb besonders gut beim Yoga. Neben regelmäßigen Yogastunden können auch kleine Auszeiten vom Muttersein helfen.

 

Mummy timeout: Entspannung & Erholung

So eine „mummy timeout“ nutzte Mutter und Bloggerin Jeniffer Gontovos, um ein Yoga-Wochenende hier im ostwestfälischen Kurort Bad Meinberg zu verbringen. Ohne Kind, dafür mal wieder mit Zeit für sich und ihre besten Freundin Laura. Damit schlägt Jeniffer gleich 3 Fliegen mit einem Streich:

Erholung, Mädels-Zeit und Recherche zu Ihrem nächsten Auszeit-Tipp für das Online-Mutter-Magazin „Mummy Mag“. Perfekt optimiert – wie man es als berufstätige, moderne Mutter wohl tun muss. Wenn Du mehr über Jeniffers Wochenende erfahren möchtest, schau dir gern hier ihren Reisebericht im Mummy Mag an.

 

Personal Yoga – individuelle Yogastunde

Mit inbegriffen im Erholungs-Wochenend-Paket der GesUndTourismus GmbH Horn-Bad Meinberg war als „Personal Yoga“ eine himmlisch leben-Yogastunde bei mir.

Oft bedeutet eine Yogastunde Gruppenunterricht, eine Lehrerin kommt auf viele SchülerInnen. Im Personal Yoga dagegen hat der Yogaschüler die Lehrerin ganz für sich oder teilt sie mit einer vertrauten Person: dem Partner oder – wie bei Jeniffer und Laura – mit einer Freundin.

Dass hat viele Vorteile im Vergleich zum Gruppenunterricht: Du hast die ganze Aufmerksamkeit der Lehrerin für Dich allein bzw. euch zwei, bekommst den Inhalt perfekt an Deine Bedürfnisse angepasst und brauchst keine Blicke oder Vergleiche mit anderen Teilnehmern fürchten. Besonders für AnfängerInnen ist das Personal Yoga daher oft eine angenehme Alternative zum Gruppenunterricht, macht den Einstieg leichter.

 

Intuitiv-bunter Mix – das ist mein Yoga-Stil

Die beiden Freundinnen waren relative Yoga-Neulinge und wollten sich vorrrangig entspannen. Also gab es eine sanfte, stresslösende Einsteigerstunde. Auch den Yoga-Stil passe ich im Personal Yoga individuell an: von Elementen aus dem Yin Yoga über Hatha Yoga bis hin zu Mantra Yoga ist alles dabei.

Für Beginner bietet die Yoga Vidya Grundreihe eine sehr gute Basis, insbesondere weil sie sich gut an das individuell Mögliche anpassen lässt. Gern improvisiere ich aber auch in den Stunden, lasse Elemente aus meinem Tanzpädagoginnen-Repertoire oder spontane Eingebungen mit einfließen.

Ganz intuitiv, das macht Laune und ist mein Stil. So auch in der Yogastunde mit den beiden Mädels, die sehr offen und motiviert dabei waren.

 

Yogazentrum Yoga Vidya

Lokation für meine persönliche Yogastunde war dieses Mal ein Yogaraum bei Yoga Vidya Bad Meinberg, dem größtem Yoga-Zentrum außerhalb von Indien. Dort wird normalerweise nur Gruppenunterricht gegeben – Einzelstunden für Menschen mit besonderen Beschwerden gibt es allerdings in der internen Yogatherapie. Zudem ein riesiges Angebot an Seminaren, Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga, Ayurveda, Spiritualität, Gesundheit etc.

Auch meine eigene Grundausbildung zur Yogalhererin habe ich bei Yoga Vidya gemacht. Nach mehreren Jahren als nebenberufliche freie Tanzpädagogin war die Fortbildung zur Yogalehrerin eine der besten Entscheidungen meines bisherigen Lebens.

Das traditionell hinduistisch orientierte Yogazentrum an sich ist definitiv eine Erfahrung wert, egal, ob im Rahmen eines Urlaubs, einer Ausbildung oder als festes Mitglied der spirituellen Lebensgemeinschaft vor Ort. So hatten auch Laura und Jeniffer bei der Führung durchs Yogazentrum nach unserer Stunde einiges zu bestaunen …

 

Dein Urlaub in Bad Meinberg

Wenn Du neugierig geworden bist auf eine Personal Yogastunde bei mir oder das Yoga Ashram in der Mitte Deutschlands, komm doch einfach mal vorbei! Zimmer kannst Du kannst bei Yoga Vidya buchen oder in einem der vielen Kurhotels im Ort.

Neben Yoga hat der Kurort mit dem Teutoburger Wald eine wunderschöne Natur und durch die berühmten Externsteine noch eine echte Sehenswürdigkeit zu bieten. Es gibt viele Möglichkeiten sich im Außen wie im Innen zu entspannen, zu amüsieren und zu finden – das perfekte Timeout für Mütter wie für alle anderen.

Das ist mehr als ein Werbeslogan – es ist eigene Erfahrung: Mir hat es hier zu meiner eigenen Überraschung so gut gefallen, dass nach meinen zwei Jahren bei Yoga Vidya das vorher Undenkbare passierte: Ich bin begeistert in diesen verwunschenen Ort im Nirgendwo von NRW gezogen. Wegen des Yogazentrums, der himmlischen Natur und vor allem wegen des Netzwerks aus spirituell-kreativ-alternativ-Interessierten, die sich aus den gleichen Gründen hier angesiedelt haben (mehr dazu hier auf der Website der Initiative Yogastadt). Der perfekte Ort für mich und mein Unternehmen – hier kann man leicht „himmlisch leben„.

 

Kontaktiere mich und komm vorbei

Wenn auch Du eine Auszeit brauchst oder einen neuen Wohnort suchst, sag Bescheid und komm vorbei! Gern helfe ich Dir mit Insider-Tipps bezüglich Unterkunft etc. und freue mich, wenn Du auf eine himmlische Personal Yogastunde bei mir vorbeischaust oder für eines meiner anderen Angebote.

Ruf mich einfach an oder schreib mir eine E-Mail, oder kontaktiere mich über Skype, wenn Dir die Reise (noch) zu weit ist.

 

Vielleicht bis bald, sei gesegnet!

Namaste, Zoe

 

P.S.: Hier findest Du mehr zum Mummy Mag, hier alle Infos zu den himmlisch leben-Angeboten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.